Am Montag, 23. September, besuchte uns Herr Hörschläger von der Polizei. Gemeinsam erarbeitete die erste und zweite Klasse wichtige Dinge, die unseren sicheren Schulweg betreffen. Wie gehe ich richtig über die Straße? Wo darf ich über die Straße gehen? Wie mache ich mich für die anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar? Darf ich zu Fremden ins Auto steigen? All das besprachen wir in der Klasse und machten uns dann auch auf nach Draußen, um das Gelernte gleich in die Tat umzusetzen und zu üben. Besonders freut uns, dass die Kinder der ersten Klasse mit neuen Warnwesten ausgestattet wurden, mit der Bitte, diese auch verlässlich zu tragen.