Bei herrlichem Wetter fuhren die Schüler der 3. Schulstufe nach Rohrbach. Nach einer Stadtführung und der Besichtigung der Kirche machten die Schüler im Kirchenpark Pause. Danach ging es weiter zur Villa Sinnenreich. Nach einer Führung und dem Testen aller Sinne durften sich die Schüler noch am Spielplatz vergnügen. Zum Abschluss gabs noch ein Eis und dann gings mit dem Bus zurück zur Schule! Das war ein toller Tag in Rohrbach!