12 Kinder durften am 27.5.2018 das Fest der Erstkommunion feiern. Nach intensiver Vorbereitung in der Schule und in den Tischmutterstunden mit den Tischmüttern Karina Keinberger, Marion Gillhofer, Maria Hehenberger und Birgit Lengauer war die Aufregung und Freude auf das Fest sehr groß. Nach dem Einzug mit der Musikkapelle und den Goldhaubenfrauen wurde ein wunderschöner Gottesdienst gefeiert. Die Erstkommunionkinder bedanken sich bei Herrn Pfarrer Johannes für die Messe und sagen Danke an den Schülerchor und den Kirchenchor für die musikalische Umrahmung. Nach der Messe und dem Empfang der Hl. Kommunion spielte die Musikkapelle die Erstkommunionkinder und deren Eltern ins Pfarrheim, wo es Kipferl und Getränke gab. Den restlichen Tag verbrachte jedes Kind im Kreise der Familie. Danke an alle, die mitgeholfen haben, dass dieser Tag ein besonderer Tag für die Erstkommunionkinder war und hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.